Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Wir möchten Sie versichern, dass die Sicherheit Ihrer Daten für uns am wichtigsten ist. Lesen Sie bitte die folgenden Informationen. Wenn Sie Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Wir werden alle Ihre Fragen beantworten!

Wer sind wir?

Der Administrator der von Ihnen angegebenen Daten ist AleRabat.com Sp. z o.o. mit Sitz in Katowice (PLZ: 40-611) ul. Fabryczna 24, eingetragen in das Register der Unternehmer (Landesgerichtsregister) durch das Amtsgericht Katowice (Sąd Rejonowy Katowice Wschód), VIII Handelsabteilung des polnischen Gerichtsregisters unter der Nummer 570132, mit der Steuer-Identifikationsnummer 9542757135 und USt-IdNr. 362184710.

Der Administrator hat den Datenschutzbeauftragten ernannt, den Sie unter der Email-Adresse

Welche Daten werden verarbeitet?

Durch die Nutzung unserer Seite hinterlassen Sie Ihre IP. Anhand dieser Informationen kann man feststellen, wer Sie sind und derzeit besteht kein Zweifel daran, dass eine der Kategorien von personenbezogenen Daten ist.

Wenn Sie unseren Newsletter abonniert haben, verarbeiten wir Ihre Email-Adresse und falls Sie angegeben haben, auch Ihren Namen. Wir verarbeiten Ihren Namen, um unsere Nachrichten besser anzupassen. Niemand will unpersönliche Spam-Nachrichten erhalten.

Wenn Sie unsere Website nutzen, sendet Ihr Browser viele Informationen über Sie. Ihr Geschlecht, Ihre Altersgruppe, in welcher Stadt Sie sich befinden, welches Gerät Sie benutzen, wie viel Zeit Sie auf unserer Website verbringen und welche unsere Unterseiten Sie durchsehen. Im Allgemeinen wissen wir, was Sie auf unserer Website tun. Diese Daten sind eher statisch und lassen uns Sie nicht identifizieren.

Wenn Sie unseren Rabatt nutzen, wird uns das Geschäft, in dem Sie den Rabatt nutzen, darüber informieren. Wir werden Datum, Uhrzeit, Wert und Nummer der Bestellung kennen. Wenn Sie in Ihrem Browser Cookies nicht deaktiviert haben, werden wir in der Lage sein, diese Informationen mit Ihrer Sitzung auf unserer Seite zu verknüpfen. Dennoch werden wir nicht in der Lage sein, festzustellen, wer Sie sind, außer allgemeinen Informationen.

Damit die Statistik funktionieren könnte, verwenden wir Google Analytics. Das System funktioniert automatisch, es werden jedoch keine automatischen Entscheidungen getroffen, die Rechtsfolgen für Sie haben könnten.

Verarbeitungszweck

Wir verarbeiten Ihre IP-Adresse zur Ausführung der von uns angebotenen Dienstleistung – Zugriff auf Rabatte.

Ihre Email-Adresse und Ihr Name, die Sie bei der Anmeldung zu unserem Newsletter angegeben haben, werden wir für Marketingzwecke verwendet. Wir möchten Ihnen Nachrichten mit Informationen über verfügbare Aktionen, Veranstaltungen, Wettbewerbe und Boni senden. Wenn Sie Ihren Namen angegeben haben, werden wir in der Lage sein, unsere Nachrichten besser zu personalisieren und Sie mit Ihren Namen anzusprechen.

Wir verarbeiten Ihre Daten für statische und Forschungszwecke, basierend auf unserem begründeten Interesse – wir müssen wissen, welche Benutzer unsere Website besuchen, damit wir unsere Dienstleistungen ständig verbessern können.

Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie unseren Datenschutzbeauftragten.

Die Grundlage der Verarbeitung

Ihre IP-Adresse, die wir verarbeiten, um Ihnen unsere Dienstleistung zur Verfügung zu stellen, verarbeiten wir aufgrund des Vertrages.

Die Daten, die Sie uns zu Marketingzwecken angeben, werden auf der Grundlage Ihrer Einwilligung verarbeitet und Sie können jederzeit die Einwilligung der Datenverarbeitung widerrufen. Der Widerruf der Einwilligung hat keine Konsequenzen für Sie. Vielleicht außer einer  - Sie werden unseren Newsletter nicht mehr erhalten. Darüber hinaus müssen Sie wissen, dass der Widerruf der Verarbeitung bis zum Widerruf der Einwilligung irrelevant ist.

Die Daten, die Sie freiwillig angeben, werden auch für statistische und Forschungszwecke verwendet. Die Grundlage für ihre Verarbeitung ist unser begründetes Interesse. Wir müssen wissen, was auf unserer Website passiert und wir versuchen, die ständig zu verbessern.

An wen werden Ihre Daten übermittelt?

Um unsere Dienstleistungen bestmöglich auszuführen, nehmen wir die Hilfe der externen Partner in Anspruch. Ihre persönlichen Daten werden in folgende Kategorien übertragen:

1) Affiliate-Netzwerke;

2) Analytische Programme;

3) Statistische Programme;

4) Massenpostdienste für den Newsletter-Dienst;

5) Programme zur Bedienung der Applikationen für die Website-Bedienung;

6) Hosting-Dienste.

Sie müssen auch wissen, dass wir den Amazon Web Service verwenden. Der Service ist einer der besten Hosting-Service-Provider der Welt. Seine Server befinden sich jedoch außerhalb der Grenzen der Europäischen Union, in den Vereinigten Staaten. Dieser Anbieter gewährleistet die höchsten Standards für den Datenschutz und die Vereinigte Staaten selbst verfügen über umfangreiche Datenschutzbestimmungen, die auf hohem Niveau sind. Daher sind Ihre persönliche Daten sicher.

Ihre Rechte

Wenn Sie Zweifel, Fragen haben oder mehr erfahren möchten, schreiben Sie eine Email an unseren Inspektor für den Schutz personenbezogener Daten:

Achten Sie bitte darauf:

Wenn Sie Newsletter-Empfänger sind, haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Dies wird keine negativen Folgen für die Dienstleistung selbst haben, Sie werden jedoch nicht mehr über exklusive Rabattcodes und Sonderangebote informiert, die nur auf unserer Website verfügbar sind.

Im Fall des Widerrufs, klicken Sie auf „unsubscribe“ in der gesendeten Nachricht oder schreiben Sie an uns;

Wie lange speichern wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden nur für den Zeitraum verarbeitet, der notwendig ist, um Ihre und eventuelle unsere Ansprüche während der Verjährungsfrist zu schützen.

Sie können uns jederzeit kontaktieren. Wir werden versuchen, Ihnen zu helfen!

 

Wie
geht
das?

Wie löst man den Gutschein ein?